Vorteile der Mediation

Vorteile der Mediation 

  1. In der Mediation erhält die Vergangenheit des Konfliktes ihren Raum. Das Vorgehen ist aber zukunftsorientiert - Ziel sind Lösungen für die Gestaltung der Zukunft, die die Wünsche der Beteiligten berücksichtigt und widerspiegelt. 

  2. In der Mediation werden die Aspekte unterhalb der alltäglichen Konfliktposition und Vorwürfe sichtbar. Sie bilden somit eine Basis für Lösungen zum gegenseitigen Vorteil - den so genannten Win-Win-Lösungen.

  3. Mediation ist im Vergleich zu einer juristischen Klärung finanziell günstiger, schneller und belässt die Handlungsspielräume bei den Konfliktparteien statt sie an Dritte abzugeben.
    Warum ist dieser Punkt relevant? Nicht alle Konflikte verbleiben zwischen den Konfliktparteien. Spätestens wenn sich ein Konflikt so weit entwickelt, dass eine juristische Klärung gesucht wird oder als Lösung angedacht wird, wird ein Konflikt teuer.

    Mediation ist im Vergleich dazu das finanziell günstigere Verfahren und führt schneller zu Ergebnissen. Überdies haben die Medianten und Mediantinnen es in der Mediation selbst in der Hand, Lösungen zu finden. Sobald ein Konflikt juristisches Terrain betritt, liegt die Entscheidung nicht mehr in der Hand der Konfliktparteien sondern in der Hand eines Richters oder einer Richterin.
  1. In der Mediation erhält die Vergangenheit des Konfliktes ihren Raum. Das Vorgehen ist aber zukunftsorientiert - Ziel sind Lösungen für die Gestaltung der Zukunft, die die Wünsche der Beteiligten berücksichtigt und widerspiegelt. 

  2. In der Mediation werden die Aspekte unterhalb der alltäglichen Konfliktposition und Vorwürfe sichtbar. Sie bilden somit eine Basis für Lösungen zum gegenseitigen Vorteil - den so genannten Win-Win-Lösungen.

  3. Mediation ist im Vergleich zu einer juristischen Klärung finanziell günstiger, schneller und belässt die Handlungsspielräume bei den Konfliktparteien statt sie an Dritte abzugeben.
    Warum ist dieser Punkt relevant? Nicht alle Konflikte verbleiben zwischen den Konfliktparteien. Spätestens wenn sich ein Konflikt so weit entwickelt, dass eine juristische Klärung gesucht wird oder als Lösung angedacht wird, wird ein Konflikt teuer.

    Mediation ist im Vergleich dazu das finanziell günstigere Verfahren und führt schneller zu Ergebnissen. Überdies haben die Medianten und Mediantinnen es in der Mediation selbst in der Hand, Lösungen zu finden. Sobald ein Konflikt juristisches Terrain betritt, liegt die Entscheidung nicht mehr in der Hand der Konfliktparteien sondern in der Hand eines Richters oder einer Richterin.